Klappe wird zeitnah eingebaut

Fr, 03. Mai. 2019

Der Gemeinderat hat im Dezember 2018 beschlossen, im Messschacht zur Wasserversorgung Hallwil eine elektronisch gesteuerte Klappe installieren zu lassen, die das Absinken des Wasserstands im Reservoir Boniswil automatisch verhindert.

(Mitg.) Mit der Massnahme wird auch verhindert, dass Wasser in den Überlauf geht, das der Wasserversorgung Hallwil geliefert werden könnte. Die automatisch gesteuerte Klappe garantiert auch bei Wasserknappheit eine stets optimale Wasserlieferung an die Gemeinde Hallwil. Die Installation wird zeitnah eingebaut. Die Kosten werden auf den Wasserpreis für die Gemeinde Hallwil umgelegt, so, dass die Selbstkosten von Boniswil innert drei Jahren gedeckt sind.

Pilotprojekt Aussendienst

Die Gemeinde Boniswil ist seit 2010 beteiligt am Pilotprojekt Aussendienst des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Widmer Bau AG stellt Betriebstätigkeit ein

(Mitg.) Nach über 150 Jahren Bautätigkeit gibt das alteingesessene, regional tätige Baugeschäft die Einstellung der Bautätigkeit in den nächsten Monaten des Jahres 2019 bekannt.

Ein Nachfolger für Urs Knoblauch (67), der das Unternehmen von seinem Onkel Herbert Widmer-Weber 1987 übernehmen durfte, konnte nach intensiver Suche weder im familiennahen Umfeld noch extern gefunden werden. Der Entscheid zum Rückzug fiel Urs Knoblauch nicht leicht, war d...