Lange Geschichte der Lego-Bausteine

Di, 14. Mai. 2019

Anlässlich der 41. Generalversammlung des Vereins Webereiund Heimatmuseum Ruedertal in Schmiedrued fand die Vernissage zur neuen Jahresausstellung statt. Der Einheimische, Thomas Müller, holte seine beachtliche Lego-Sammlung vom Estrich, ergänzte sie durch Leihgaben und präsentiert dies alles nun in mehreren Vitrinen.

st. Da dürften viele Augen einen leuchtenden Glanz erhalten, angesichts der Ausstellung von Lego-Bausteinen und -Erzeugnissen einer ganzen Generation.Waren es letztes Jahr Instrumente, ist es auch dieses Jahr etwas zum Spielen, das ebenso Fingerspitzengefühl erfordert. Thomas Müller wünschte sich schon als Kind Legobausteine, aber weder Gotte, Götti noch Eltern hatten dafür ein offenes Ohr. So schenkte er sich 2005 zu Weihnachten selber «öppis von Lego», und damit hatte ihn…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Bolligers in Torlaune

Sie sind nicht verwandt oder verschwägert. Trotzdem haben sie eines gemeinsam: Peter (2x) und Dany Bolliger (1x) sorgten mit ihren Treffern für einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf. Das attraktive Spiel, gegen den FC Schönenwerd-Niedergösgen (FC Schönie), ging 3:3 unentschieden aus.

dh. Die ersten 20 Minuten waren die Gäste aus Gontenschwil näher an einem Torerfolg als das Heimteam. Die Oberwynentaler besassen etwas mehr Ballbesitz, doch der letzte Pass o...