Ruft Kölliken den Klimanotstand aus?

Fr, 24. Mai. 2019

Martin Bossard, Präsident «Bäretatze Grüne Kölliken», stellte an der Gemeindeversammlung dar, was die Klimaerwärmung auch für Kölliken bedeute, was die Gemeinde getan hat und was sie noch tun muss. Der Antrag, den Klimanotstand auszurufen, wurde von der Versammlung angenommen.

aw. «In der Schweiz ist es heute in allen Landesteilen deutlich wärmer als früher, die bodennahe Lufttemperatur hat über zwei Grad Celsius deutlich zugenommen – stärker als im weltweiten Durchschnitt. Neun der zehn wärmsten Jahre seit Messbeginn liegen im 21. Jahrhundert, Starkniederschläge sind häufiger und intensiver.» Martin Bossard, Präsident der Grünen Kölliken, berief sich auf Meteo Schweiz als Quelle und warnte: «Bei über 1,5 Grad startet die Erderwärmung mit der Eisschmelze in polaren Zonen durch,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schöftland/Seon: Bach vs. Zelenka

(Eing.) Bach mit seinem Doppelkonzert für Violine und Orchester und Zelenka mit seiner Missa «omnium sanctorum» versprechen ein wahres barockes Highlight zu werden. Der Komponist Zelenka auf gleicher Höhe wie J.S. Bach – eine grandiose Entdeckung! Unter der Leitung von Enrico Fischer spielen Solisten zusammen mit Chor und Orchester der Capella Dei Grilli die Werke in ihrer 43. Konzertsaison. Mit dabei sind als Solisten: Sandrine Droin (Sopran), Madeleine Merz (Mezzos...