Jugendregiowehr Suhrental: Action!

Fr, 26. Jul. 2019

Eing. Der fünffache Schweizermeister, die Jugendregiowehr Suhrental, durfte vom 14. bis 21. Juli an der Weltmeisterschaft der Jugendfeuerwehren in Martigny teilnehmen. Nach der Eröffnungszeremonie und zwei intensiven Trainings auf dem Wettkampfgelände, gaben die Kids im Alter von 12 bis 16 Jahren am Wettkampftag alles. In dieser Zeit konnten sie sich nicht nur mit Gleichgesinnten messen, sondern auch verschiedene Nationen mit ihren unterschiedlichen Kulturen kennen lernen. Solche Wettkämpfe fördern auch den Zusammenhalt, die Freundschaft und die Kameradschaft. Leider haben sich beim Wettkampf ein paar Fehler eingeschlichen. Die Suhrentaler konnten ihr hochgestecktes Ziel nicht ganz erreichen.Trotz allem war es ein super Einsatz, und Uwe Essinger ist sehr stolz auf sein Team. Bei diesen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

WSB-Umbau ist ein Generationenprojekt

Der Umbau der Wynen- und Suhrentalbahn kommt unter der Ägide von Aargau Verkehr mit grossen Schritten voran. Nach der millionenschweren Neuanschaffung von Zugmaterial, steht nun der 65-Millionen-Umbau des WSB-Hauptgebäudes im Zentrum der Anstrengungen.

rc. Die Aargau Verkehr AG (AVA) ist freilich nicht Allein-Zahlerin des Umbaus, der mit einem Medienanlass Ende letzter Woche seinen Startschuss erlebte. Dennoch ist die Investitionstätigkeit in die Infrastruktur der Regionalbahn...