Satus Unterkulm am Schwarzsee

Di, 10. Sep. 2019

(Eing.) Die Zeit nach den Sommerferien wird bekanntlich für Vereinsreisen genutzt. So war auch der Satus Unterkulm unterwegs.Theres Fuchs führte die Gruppe mit Bahn und Postauto an den Schwarzsee (Freiburg). Nach einem Kaffeehalt führte die Wanderung auf dem «Häxewäg» um den See. Es gab einiges zu entdecken. Nebst einem gefürchteten Drachen konnten auch das «Häxehüsli» und ein grosser Wasserfall bestaunt werden. Da das Wetter leider nicht den Wünschen entsprach, wurde auf die Bergtour verzichtet. Als Ersatz gab es dafür ein feines Dessert im Restaurant (Bild: zVg.)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

POLIZEINACHRICHTEN

Aargau: Warnung vor dreisten Dieben und Betrügern

Die Kantonspolizei stellt fest, dass wieder vermehrt verdächtige Personen aus Osteuropa in Erscheinung getreten sind. Mit dreister Vorgehensweise versuchten sie, Opfer abzulenken und an Wertsachen zu gelangen. Am Freitagabend, 7. August fiel bei Frick ein bulgarisches Fahrzeug auf, welches eine Panne vorgetäuscht haben dürfte und Fahrzeuge zum Anhalten bewegte. Ein verdächtiges Auto, besetzt mit zwei rumänischen ...