«In Liebe Schönes erschaffen»

Fr, 04. Okt. 2019

Die Themen Klima, Energiewende, Umwelt werden uns noch lange beschäftigen. Welches ist für Sie der richtige Weg: Verbote, Verteuerung, Anreize, Selbstverantwortung?

«Selbstverantwortung aus Einsicht ist am besten, funktioniert aber nur bei einem Teil der Leute. Sonst müssten wir ja nicht darüber diskutieren. Wir brauchen vor allem Geund nicht Verbote: Pflanzen wachsen lassen, wo immer dies möglich ist. Sonnenenergie verwenden. In Liebe Schönes erschaffen, auf Hass, Schädliches und Überflüssiges verzichten. Im 19. Jahrhundert haben wir die Wälder geschützt, im 20. das Wasser, im 21. werden wir lernen, nachhaltig mit dem Klima, dem Boden und der Energie umzugehen.»

Ebenfalls zu reden geben die steigenden Kosten im Gesundheitsbereich. Was stimmt nicht mit unserem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mein herzliches Dankeschön für diesen Beitrag

Beim Lesen des Wynentaler Blatt vom Donnerstag, 10. September 2020 fühlte ich mich für einen Moment zurückversetzt um ein Vierteljahrhundert. Dabei verdrängten die Erinnerungen an meinen Vater Hans Münger und sein Werken das aktuelle Zeitgeschehen. Zurück in der Gegenwart angekommen spürte ich eine positive Energie in mir, die man auch Freude nennen könnte. Dass es mein Vater 11 Jahre nach seinem Tod nochmals schafft, in der Zeitung erwähnt zu werd...