Anja Gestmann – die gute Wahl

Fr, 11. Okt. 2019

Denkt man an die in der Schweiz weit verbreitete Politikabstinenz respektive Politverdrossenheit, könnten so manche «Schweiz-Tätowierte» der ersten Stunde Anja Gestmann sich zum Vorbild nehmen. Diese Frau, ursprünglich Deutsche, geht nicht nur seit ihrer Einbürgerung konsequent wählen, nein, sie hat seit 2011 bereits eine beachtliche Politkarriere hingelegt. Im Berufsleben hat sie als Chemikerin eine traditionelle Männerdomäne erobert, während sie in der Politik als Gemeinderätin von Schöftland mit dem Ressort Bildung, Gesundheit und Alterswesen im zugeordneten Rahmen weiblicher Gepflogenheit wirkt. Sie ist für das einvernehmliche Miteinander der Geschlechter, wie unter anderem ihr Engagement als Präsidentin der Mütter- und Väterberatung Aarau Plus beweist. Es gilt für Probleme…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Menziken: Theatergruppe Menzo präsentiert "nichts"

Ist Menschsein etwas besonderes? Fängt alles nur an, damit es wieder aufhören kann? Ist alles egal? – In einer ebenso eindrücklichen wie beklemmenden Bühnenproduktion stellte sich die Theatergruppe der Oberstufe Menziken unter der Leitung von Rikke Staub diesen Fragen. Im Bild: Natasha Sebben.