Leserbeitrag

Kategorie: 

Zetzbu auch als Wohnstandort stärken

Do, 29. Jul. 2021

Die vom Kanton geforderte Revision des Nutzungsplanes stockt auch in . Der gewünschte Zuspruch über die neue Nutzungsplanung gemäss Vorlage wurde von der Gemeindeversammlung im Herbst 2019 verweigert. Dies, da ein Antrag aus der Versammlung, dass 2 Landparzellen im «Gebiet Mairüti» in der Bauzone…

Kategorie: 

Corona-Impfzwang?

Do, 29. Jul. 2021

In «Annebäbi Jowäger» beschreibt Jeremias Gotthelf vor mehr als 170 Jahren, wie der etwa 16 Jahre alte Jakobli an Blattern oder Pocken lebensbedrohlich erkrankt. Als endlich doch der Doktor geholt wird, sagt dieser den verzweifelten Eltern: dem hätten sie davor sein können, warum habt ihr ihn…

Kategorie: 

Referendum IG ländliches Wohnen Zetzbu

Do, 22. Jul. 2021

Warum ich mich für das Referendum stark mache: An der Gemeindeversammlung von 2019 wurde der Antrag, die Bau- und Nutzungsordnung anzunehmen und das Gebiet Mairüti in der Bauzone zu belassen, vom Zetzwiler Stimmvolk angenommen. Dieser Volkswille wurde von der Kantonalen Verwaltung nicht…

Leserbeitrag abonnieren
  • Leserbeitrag Mit einigem Erstaunen habe ich von diesem gewagten Museumsprojekt im Wynentaler Blatt gelesen. Bei der offenbar augenblicklichen Begeisterung des Gemeinderats sollte das ganze Projekt doch auch mit etwas nüchternerem Blick betrachtet werden. Da wurden Hoffnungen geweckt, die sich mit…

    Do, 01. Jul. 2021
  • Leserbeitrag Am Sonntagabend durften wir mit 300 Personen Pepe Lienhard auf dem Schloss Lenzburg geniessen. Den Musikern und Sängern ein grosses Kompliment. Die Aargauische Kantonalbank hatte die Superidee, alle Zuschauer mit Regenschutz auszustatten, ein herzliches Dankeschön. Wir konnten den…

    Do, 01. Jul. 2021
  • Leserbeitrag Am Sonntagabend durften wir mit 300 Personen Pepe Lienhard auf dem Schloss Lenzburg geniessen. Den Musikern und Sängern ein grosses Kompliment. Die Aargauische Kantonalbank hatte die Superidee, alle Zuschauer mit Regenschutz auszustatten, ein herzliches Dankeschön. Wir konnten den…

    Do, 24. Jun. 2021
  • Leserbeitrag Wenn es den EU-Fans um Cédric Wermuth eines Tages gelingen sollte, der Schweiz den EU-Beitritt schmackhaft zu machen, könnte dies nebst vielen andern netten Auswirkungen auch einen wichtigen Einfluss auf die Zuwanderung in die Schweiz haben. Sollte unser Land tatsächlich am Tag X…

    Do, 24. Jun. 2021
  • Leserbeitrag Tal der Wehrhaften! Dem Raumplanungsgesetz hat das Schweizer Stimmvolk 1993 mit klarem Mehr zugestimmt. Im Auszonungsstreit an der Gemeindeversammlung Zetzwil fordert ein Votant den Gemeinderat auf, sich beim Baudepartement und der Aargauer Regierung «wehrhaft» zu widersetzen! Für…

    Do, 17. Jun. 2021
  • Leserbeitrag Mein Enkel Jorin Marti und ich haben uns zum Abstimmungssonntag so unsere Gedanken gemacht!

    Jorin Marti und Gerhard Döbeli, Reinach

    Do, 17. Jun. 2021
  • Leserbeitrag Was ist die Aufgabe der Nationalräte: Sich bei der Bevölkerung anzubiedern oder vielmehr mit klugen Ideen die Politik unseres Landes so mitzugestalten, dass die Bevölkerung zuversichtlich in die Zukunft schauen kann? In einem Leserbrief vom vergangenen Mittwoch las ich von einem…

    Do, 10. Jun. 2021
  • Leserbeitrag Der Gemeinderat Beinwil versucht mit dem Verkauf der EVB die Finanzen der Gemeinde zu stabilisieren. Dies probiert er auf dem Kopf der Elektrizitätsbezüger, indem er das Angebot des AEW als besonders vorteilhaft hervorhebt. Ja, vorteilhaft ist das Angebot, aber nur für die Gemeinde;…

    Do, 10. Jun. 2021
  • Leserbeitrag Bitte stimmen Sie 5 Mal NEIN am 13. Juni. – Was in Altdorf passierte: Eine friedliche Demo wurde mit Tränengas niedergeknüppelt – Ende der Demokratie. Dass aus Bern wegen desselben Tatbestandes sowohl in China wie in Russland zur selben Zeit gemotzt wurde, ist eine Frechheit. Seit…

    Do, 10. Jun. 2021
  • Leserbeitrag Haben Sie schon abgestimmt? Wenn nein, dann lesen Sie den Abstimmungstext zum CO2-Gesetz im roten Büchlein. Markieren Sie nun alle Artikel, in denen der Bundesrat dazu ermächtigt wird, künftig Einzelheiten zu regen, Grenzwerte festzulegen oder sich an den Vorgaben der EU zu…

    Do, 10. Jun. 2021
  • Leserbeitrag Wir betreiben in Rickenbach ein Getreidecenter und übernehmen Getreide und Raps von der regionalen Landwirtschaft. Eine Annahme der Trinkwasser-Initiative und der Pestizidverbots-Initiative würde für uns bedeuten, dass wir von den Landwirten massiv weniger Getreide und Raps…

    Do, 03. Jun. 2021
  • Leserbeitrag Die Schäden, die wir Menschen in 100 Jahren an unserer Umwelt angerichtet haben, sind nicht zu übersehen: Luftverschmutzung, Plastikmüll in den Meeren, mit Pestiziden belastete Böden und Wasser. Rückstände sind auch in Lebensmitteln vorhanden, sogar in der Muttermilch oder im Honig.…

    Do, 03. Jun. 2021

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Jagd und Wildtiere schützenswert?

Jagdpächter Peter Suter und Wildtierschützer Peter Suter – beide aus Kölliken – trafen sich zu einem Gespräch. Zwei gestandene Männer vertreten ihre Standpunkte «Jagd vs. Wildtierschutz». Für das Gleichgewicht im Wald braucht es die Jagd. Wenn Jäger und Tierschützer miteinander auskommen, den Dialog finden und am gleichen Strick ziehen, ist dies sicher auch zum Wohle unserer Wildtiere. Die beiden Gesprächspartner gehen mit gut...