Leserbeitrag

Kategorie: 

Übertriebene Bauerei in Beinwil am See

Do, 14. Okt. 2021

Der Gemeinderat schlägt den Bürgern von Beinwil am See vor, im Zeichen der Auszonung von Parzellen in der Gemeinde, das Gebiet «Tschuepli» in eine Grünzone umzuwandeln. Damit bleibt das Gebiet in der Bauzone. Jetzt hat man Zeit, die Bauvorhaben nochmal zu überdenken. Andererseits soll die Seehalde…

Kategorie: 

Zetzwil: Friedhof, ein Ort der Stille?

Do, 07. Okt. 2021

Bei uns in Zetzwil ist vor zwei Jahren ein junger Mann beerdigt worden. Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie schwer das ist. Dass man dann am Geburtstag des Verstorbenen auf den Friedhof geht, ist nachvollziehbar. Wir können auch verstehen, wenn man dann mit dem Verstorbenen ein Bierchen trinkt,…

Leserbeitrag abonnieren
  • Leserbeitrag Bundesrat Parmelin forderte uns alle neulich auf, darüber nachzudenken wie wir gemeinsam wieder aus der Corona-Krise kommen können. – Da muss aber auch eine Stimmung geschaffen werden, die die dazu notwendige Diskussion mit der Bevölkerung zulässt. Wenn man aber die Menschen…

    Do, 07. Okt. 2021
  • Leserbeitrag Ein grosses, herzliches Dankeschön an die Reinacherinnen und Reinacher. Dank ihrer Stimmen darf ich weiterhin das Amt als Gemeinderat ausführen. Das grossartige Wahlresultat hat mich sehr gefreut und erfüllt mich mit Stolz für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen. Wiederum freue…

    Do, 30. Sep. 2021
  • Leserbeitrag Die Anwesenden der Ausserordentlichen Gemeindeversammlung haben sich mit grosser Mehrheit und Applaus für eine Urnenabstimmung zur Gemeindeinitiative: «Erhaltet den Stierenberg – keine Windkraftanlagen auf unserem Hausberg» entschieden. Dieser Erfolg stimmt optimistisch. Leider habe…

    Do, 30. Sep. 2021
  • Leserbeitrag Liebe Stimmberechtigte von Böju Wann ist endlich ein Stopp des Zubetonierens des Dorfes abzusehen?

    Wann werden der Gemeinderat und sein Planungsbüro, die verantwortlich sind betreffend der Zonenplanrevision, umdenken und im 2021 ankommen? Mit Umdenken verstehe ich nicht…

    Do, 30. Sep. 2021
  • Leserbeitrag Für die tolle Unterstützung anlässlich der ausserordentlichen Gemeindeversammlung Rickenbach vom 27. September möchte ich auf diesem Wege allen danken, die sich gegen die Rückzonungen (und insbesondere gegen die Rückzonung meiner Parzelle Nr. 30) eingesetzt haben. Nach langem,…

    Do, 30. Sep. 2021
  • Leserbeitrag Liebe Einwohner und Einwohnerinnen von Zetzbu, leider konnten wir die Abstimmung vom 26. September nicht zu unseren Gunsten entscheiden. Natürlich sind wir über diesen Ausgang enttäuscht und haben auf ein anderes Resultat gehofft. Wir bedanken uns bei allen, die unser Anliegen…

    Do, 30. Sep. 2021
  • Leserbeitrag Am vergangenen Montag fand in Rickenbach die ausserordentliche Gemeindeversammlung statt. Wie bereits im Vorfeld vermutet, haben viele Stimmbürgerinnen und Stimmbüger von Pfeffikon und Rickenbach den Weg in den Kubus gefunden. Wir wollen es nicht unterlassen, danke zu sagen. Danke,…

    Do, 30. Sep. 2021
  • Leserbeitrag Ist eine Gemeinde eine Firma? Muss die Gemeinde Aktionären eine Dividende ausschütten? Muss sie ins Unendliche wachsen? Meiner Meinung nach muss eine Gemeinde sich als erstes um das Gemeinwohl kümmern. Oder anders gesagt, der gewählte Gemeinderat hat die Aufgabe, die Mehrheitsmeinung…

    Do, 23. Sep. 2021
  • Leserbeitrag Das muss ich mal loswerden. Ich finde es absolut unangebracht, wie sich die Impfgegner mehr und mehr aufführen, sei dies auf der Strasse, im Café, im Internet und andernorts. Warum kann nicht akzeptiert werden wie es ist? Ja, die Impfung – egal welches Produkt – kann Nebenwirkungen…

    Do, 23. Sep. 2021
  • Leserbeitrag Am 4. September 2021 wurden in einem Interview mit dem Gemeindeammann von Schöftland auch Aussagen über das Suhrental Alterszentrum gemacht. Diese entsprechen so nicht der Wahrheit, weshalb der Verwaltungsrat des Suhrental Alterszentrums die Aussagen berichtigen will:

    Die…

    Do, 23. Sep. 2021
  • Leserbeitrag Wichtige Punkte in der Revision Raumplanungsgesetz Bund: Die Revision wird nicht auf einen Schlag umgesetzt: Sie erfordert zunächst die Anpassung der kantonalen Richtpläne. Die Kantone haben dafür fünf Jahre Zeit. Nachher sind die Nutzungspläne der Gemeinden dafür abzustimmen. Dann…

    Do, 23. Sep. 2021
  • Leserbeitrag Antwort auf den Leserbrief vom 16. September «Windkraft Stierenberg: Kein Experte zu sein ist in Ordnung».

    Da ereifert sich doch tatsächlich ein selbsternannter Wissenschaftler darüber, dass nicht pedantisch genaue Distanzangaben zu den monströsen Windrotoren auf dem Stierenberg…

    Do, 23. Sep. 2021

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Prächtige Kirschbäume im Herbst

ro. Die beschauliche Blütenpracht der Kirschbäume im Frühjahr und dann vor allem auch das Herbstfeuer der welkenden Blätter, wenn es wie im Bild auf die Winterzeit zugeht, das ist schon ein wunderbares Geschenk der Natur. Es ist dies auch ein Geschenk der Landwirte, welche die Kirschbäume so wachsen lassen und sorgfältig pflegen. Und dann ist da auch noch im Juni zwischen den beiden grossen Farbfesten das herrliche Kirschenessen über Wochen. Dies alles geben u…