Ein stimmungsvoller Herbstmärt

Di, 29. Okt. 2019

Schon von Weitem verkündeten der feine Duft von heissen Marroni und ferne Drehorgelklänge den besonderen Anlass auf dem Lindenplatz. Nach dem schon mehrmals erfolgreich durchgeführten Pflanzemärt im Frühling organisierte der Natur- und Vogelschutzverein seinen ersten Herbstmärt.

(Eing.) Schönes, Feines und Besonders aus der Region wurde an den liebevoll dekorierten Ständen angeboten. Kürbissuppe mit Kürbiskernen und Croûtons, Crêpes mit Apfel- oder Quittenmus oder doch zuerst die Wildbratwurst vom Grill? Dazu Flanieren, Plaudern und beim Glücksrad des Naturund Vogelschutzvereins vorbeigehen. So ganz umsonst konnten Kinder und ihre Erwachsenen mit einem glücklichen Dreh mindestens ein Eichhörnchen-Guetzli oder einen Apfel, im besten Fall 100g Marroni gewinnen. Da wurde auch gern ein Auge…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

SCR schlägt sich tapfer bei den Favoriten

Die SC-Reinach-Frauen holen sich im Tessin und in Zürich die «erwarteten» Niederlagen ab. Dennoch gibt es Fortschritte im jungen Team von Sean Huber zu beobachten: bei beiden Spitzenteams haben die Oberwynentalerinnen sehr gut dagegen gehalten und in Lugano sogar 2:0 geführt.

rc. Im allgemeinen Durcheinander der letzten Wochen täten positive Sportresultate richtig gut. Auch wenn es für den Tabellenletzten der Swiss Woman’s League A bei den Spitzenteams der...