Spitalgesetz: Botschaft ist im Grossen Rat

Fr, 04. Okt. 2019

Der Regierungsrat hat die Botschaft zur Änderung des Spitalgesetzes an den Grossen Rat überwiesen. Die wichtigsten geplanten Änderungen betreffen die intermediären Angebote in der Psychiatrie und die Durchführung von Pilotprojekten.

(Mitg.) Vom 25. Oktober 2018 bis am 25. Januar 2019 fand die Anhörung zur Totalrevision des Spitalgesetzes (SpiG) statt. Mit der Totalrevision des SpiG soll das Gesetz an die aktuelle bundesrechtliche Gesetzeslage und die allgemeinen Trends und Bedürfnisse im kantonalen Gesundheitswesen angepasst und dadurch modernisiert werden. Insbesondere geht es darum, die Handlungs- und Steuerungsmöglichkeiten des Kantons im Bereich Spitalversorgung zu erweitern, die Ressourcenverwendung und die Nutzung von Synergien zu verstärken und eine Eindämmung der steigenden…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mein herzliches Dankeschön für diesen Beitrag

Beim Lesen des Wynentaler Blatt vom Donnerstag, 10. September 2020 fühlte ich mich für einen Moment zurückversetzt um ein Vierteljahrhundert. Dabei verdrängten die Erinnerungen an meinen Vater Hans Münger und sein Werken das aktuelle Zeitgeschehen. Zurück in der Gegenwart angekommen spürte ich eine positive Energie in mir, die man auch Freude nennen könnte. Dass es mein Vater 11 Jahre nach seinem Tod nochmals schafft, in der Zeitung erwähnt zu werd...