«Man muss die Feste feiern, wie sie fallen!»

Di, 12. Nov. 2019

Es ist eine schöne Geste der Gemeinden Fahrwangen und Meisterschwanden, ihre betagten Einwohner mit einem Fest zu ehren. Die Musikgesellschaft Meisterschwanden, unter der bewährten Leitung von Christian Brunner, plus die Behörden beider Gemeinden luden die Jubilare zu einem Geburtstagsständchen mit Apéro ein. Es war eine ansehnliche Schar 80-, 85-, 90-, 95- und 100-Jähriger, die den Weg allein oder in Begleitung in das gut geheizte Kirchgemeindehaus fand.

hh. Die MG Meisterschwanden eröffnete die kleine Feier mit einem rassigen Marsch. Dirigent Christian Brunner hatte seine Spieler im Griff und freute sich am grossen Applaus. Der Präsident, Oliver Fischer, begrüsste die dankbaren Gäste und wünschte allen einen vergnüglichen Sonntagmorgen und gute Unterhaltung. Man freute sich ob dem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Immer noch Volg – aber aufgefrischt

Mit rotem Teppich und schöner Weihnachtsdekoration wurden die Gäste an der Unterfeldstrasse 1 in Oberkulm empfangen. Nach knapp einer Woche Umbauzeit konnte am Abend vor der Wiedereröffnung der neu eingeräumte Volg-Laden besichtigt werden. Das gut gelungene Layout wurde mit einem Apéro gefeiert. Für die Kunden gab es anderntags als Willkommensgruss ein kleines Geschenk.

moha. Das Resultat darf sich sehen lassen. Der Eingangsbereich mit buntem Gemüse und Fr&...