Evelina Raselli wechselt zu Brynäs IF

Di, 03. Dez. 2019

rc. 386 Punkte in 275 Spielen sprechen für sich. Evelina Raselli gilt beim SC Reinach und im Schweizer Nationalteam als treffsichere Offensivspielerin. In der laufenden Saison steuerte sie für das Oberwynentaler Spitzenteam in zehn Spielen zehn Tore bei. Nun verpflichtete der schwedische Club Brynäs IF – aktuell auf Platz 3 der Swedish Women’s Hockey League – die 27-jährige Schweizerin per sofort und bis Ende Sasion. «Es ist eine Ehre, die Chance zu haben, in Brynäs zu spielen, und ich bin der Meinung, dass dies der richtige Ort für mich ist, um mich zu entwickeln», lässt sich Raselli auf der Webseite ihres neuen Arbeitgebers zitieren. Bereits vor einem Jahr wollten die Schweden Raselli für sich gewinnen, jetzt hat es also geklappt. Für die SCR-Damen bedeutet der Abgang umgekehrt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Immer noch Volg – aber aufgefrischt

Mit rotem Teppich und schöner Weihnachtsdekoration wurden die Gäste an der Unterfeldstrasse 1 in Oberkulm empfangen. Nach knapp einer Woche Umbauzeit konnte am Abend vor der Wiedereröffnung der neu eingeräumte Volg-Laden besichtigt werden. Das gut gelungene Layout wurde mit einem Apéro gefeiert. Für die Kunden gab es anderntags als Willkommensgruss ein kleines Geschenk.

moha. Das Resultat darf sich sehen lassen. Der Eingangsbereich mit buntem Gemüse und Fr&...