Seengen: Beliebter Christchindlimärt

Di, 03. Dez. 2019

hh. Wenn die Tage kürzer und bei den Wohnungen die Weihnachtsdekorationen aus dem Keller geholt werden, dann ist wieder Zeit für den Seenger Christchindlimärt. Schon Wochen im voraus hört man die Burschen und Mädchen in den Quartieren, wie sie mit den Geisseln «chlöpfen». Am Wettbewerb, um den besten Chlauschlöpfer zu ermitteln, mitzumachen, ist das erstrebte Ziel, diese Kunst zu erlernen. Am letzten Samstag war wieder einmal alles auf den Beinen, um durch die zauberhafte Schulstrasse mit den geschmückten Ständen zu flanieren, sei es, um ein Glas Glühwein oder ein Raclette zu geniessen .Im Gegensatz zum alljährlich stattfindenden Herbstmarkt sieht man am Christchindlimärt viel einheimisches Schaffen. Es wird genäht, gehäkelt, Guetsli werden gebacken, Kerzen gegossen, Karten entworfen und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stolz auf den Homberg-Schwinget

Der Schwingklub Kreis Kulm bäckt zurzeit sportlich kleinere Brötchen. Aber als Organisator ist er erfolgreich, wie der letzte Homberg-Schwinget bewies.

wr. Die Kulmer Schwinger tagten im Zetzwiler «Bären». 46 Mitglieder und Gäste hielten im einstündigen offiziellen Teil Aus- und Rückblick. In der Saison 2019 stand aus Vereinssicht der 53. Homberg-Schwinget im Mittelpunkt. Mit über 1000 Besuchern und dem Festsieg durch den Freiämter «Neue...