Stolz auf den Homberg-Schwinget

Fr, 13. Dez. 2019

Der Schwingklub Kreis Kulm bäckt zurzeit sportlich kleinere Brötchen. Aber als Organisator ist er erfolgreich, wie der letzte Homberg-Schwinget bewies.

wr. Die Kulmer Schwinger tagten im Zetzwiler «Bären». 46 Mitglieder und Gäste hielten im einstündigen offiziellen Teil Aus- und Rückblick. In der Saison 2019 stand aus Vereinssicht der 53. Homberg-Schwinget im Mittelpunkt. Mit über 1000 Besuchern und dem Festsieg durch den Freiämter «Neueidgenossen» Andreas Döbeli gelang der Anlass vorzüglich. Kassierin Tamara Reidy freute sich über diese Einnahmen und präsentierte trotz erhöhter Vereinsausgaben einen nahezu ausgeglichenen Jahresabschluss.

Nur zwei Aktive

Hoffnungen weckt die Nachwuchsabteilung unter der Leitung von Sonja Riesen. An der Generalversammlung sprach die Leiterin von einem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sigristenwechsel in Kölliken

Nach über 30 Jahren fand in der reformierten Kirche Kölliken ein Wechsel im Sigristenamt statt. Ruth Baumann geht in die wohlverdiente Pension, ihre Nachfolgerin ist Gaby Schacher. Mehr darüber im Wynentaler Blatt Nr. 69 vom 12. September 2014.