Zetzwil: Moräneschränzer am Proben

Di, 03. Dez. 2019

(Eing.) Wie jedes Jahr ist die Vorfreude auf das Probeweekend riesig, auch wenn es dieses Jahr ein bisschen später war als sonst. Die Moräneschränzer Zetzbu besammelten sich zu früher Stunde im Probelokal, um im Konvoi gemeinsam zum ersten Mal in Richtung Flumserberg aufzubrechen. Für den Samstag warfen sich alle nach dem Motto «The 80’s» in Schale, so farbig waren sie noch nie unterwegs. Nach dem Bezug der Zimmer ging es auch schon an die ersten Register Probe, es wurde fleissig geübt so dass man sich das Rindsgeschnetzelte «Stroganoff» mit Spätzli zum Mittagessen natürlich ordentlich verdiente. Bevor es mit den Registerproben weiterging gab es noch eine kurze Verdauungspause. Auch am Nachmittag wurde fleissig geübt und an den Liedern gefeilt, so dass an der Gesamtprobe bereits die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stolz auf den Homberg-Schwinget

Der Schwingklub Kreis Kulm bäckt zurzeit sportlich kleinere Brötchen. Aber als Organisator ist er erfolgreich, wie der letzte Homberg-Schwinget bewies.

wr. Die Kulmer Schwinger tagten im Zetzwiler «Bären». 46 Mitglieder und Gäste hielten im einstündigen offiziellen Teil Aus- und Rückblick. In der Saison 2019 stand aus Vereinssicht der 53. Homberg-Schwinget im Mittelpunkt. Mit über 1000 Besuchern und dem Festsieg durch den Freiämter «Neue...