Ein gemütliches Beisammensein

Di, 07. Jan. 2020

Es spricht sich wohl herum, dass der Neujahrsapéro in Meisterschwanden jedes Jahr eine sehr unterhaltsame, angenehme Veranstaltung ist. So waren eine halbe Stunde vor dem angesagten Zeitpunkt schon fast alle Sitzplätze belegt, und noch immer kamen viele Einwohner, die den gespendeten Umtrunk nicht verpassen wollten.

hh. Laut Gemeindepräsident Ueli Haller hatten sich 300 Personen angemeldet, doch waren im erstellten grossen Pavillon auf dem Dorfplatz viel mehr Gäste anwesend. Eigentlich wären die Getränke in Selbstbedienung ausgegeben worden, doch da die Warteschlange immer länger wurde, haben die fleissigen Helfer der turnenden Vereine beschlossen, an den Tischen die Gläser nachzufüllen. Eine prima Idee, denn so konnte man sich mit den Tischnachbarn unterhalten und ihnen zuprosten. Man…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beinwil am See: Jahreskonzert von MG und Musikschule

Der Löwensaal war gut gefüllt, als der junge Dirigent Mirco Gribi das immer wieder gern gehörte, flotte «Frohe Wiederseh’n» ertönen liess. Die Musikanten der «MG Böju» und der Musikschule freuten sich sichtlich, so viele Musikliebhaber bei ihrem Jahreskonzert begrüssen zu dürfen.