Eine Ehrenurkunde für Rudolf Stauber

Di, 14. Jan. 2020

Die Kirchgemeinde Gontenschwil konnte im vergangenen Jahr ihr 400-Jahr-Jubiläum feiern. Durch Urteilsspruch der Berner Obrigkeit vom Februar 1619 wurden die Streitigkeiten zwischen den Dörfern Gontenschwil und Zetzwil wegen der Kostenbeteiligung in kirchlichen Belangen entschieden und damit die Grundlage für die Kirchgemeinde Gontenschwil-Zetzwil als eigenständiger Gebietskörperschaft gelegt. Wie in allen Berner Kirchgemeinden amtete auch in Gontenschwil/Zetzwil ein Chorgericht, das sich aus Gemeindemitgliedern zusammensetzte und in dem der Untervogt den Vorsitz hatte und der Pfarrer das Protokoll führte. Nach dem Fall des Ancien Régime und der Gründung des Kantons Aargau wurde diese Institution unter der Bezeichnung «Sittengericht» weitergeführt; neu führte der Gemeindeammann den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unterkulm: Wynentaler Pilzausstellung im Schützenhaus

Die Mitglieder des Vereins für Pilzkunde Wynental haben zusammengetragen was sie konnten, rund 140 Pilzarten präsentierten sie den interessierten Besuchern anlässlich der alle zwei Jahre stattfindenden Pilzausstellung.