Die Funkstille hat bald ein Ende

Di, 17. Mär. 2020

Das Seilziehen um den Antennenstandort auf dem Schulhaus Hübeli ist mit der Abstimmung am Wochenende in die wahrscheinlich letzte Runde gegangen. Das Verdikt ist klar: 61 Prozent der Abstimmenden sagen «Ja» zur Antenne. Doch die Stimmbeteiligung war überraschend tief.

rc. Heiss ging es zu und her. An der Gemeindeversammlung, im bilateralen Schriftverkehr, an den Info-Veranstaltungen und auch im Vorfeld der Abstimmung. An der gut besuchten Herbst-Gmeind 2019 lautete das Resultat noch 99:66 gegen die Antenne. Das Referendum kam im Nu zustande, die Mobilisierung und das Engagement Einzelner war «auf beiden Seiten» gross und das Resultat der Abstimmung vom Wochenende ist mit 61 Prozent deutlich – nur, dass nun die Befürworter der Antenne in der Überzahl sind. Die Stimmbeteiligung von 44…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Chrosle»: Literarische Berühmtheit

Marktrundschau

Bekannt ist sie unter vielen Namen: Chrosle, Chruslebeeri oder Klosterbeere. Jetzt beginnt in der Schweiz die Saison der scheinbar unscheinbaren Stachelbeere, die Einzug in die deutsche Literaturgeschichte hielt.

lid. «Flut, Flut, mach alles wieder gut…», schlägt Effi Briest im gleichnamigen berühmten Roman von Theodor Fontane als Trauergesang vor. An dieser berühmten literarischen Stelle bekommt die unscheinbare Stachelbeere für einmal ein...