Literaturschiff-Jubiläum fällt ins Wasser

Do, 14. Mai. 2020

(Eing.) Das für Freitag geplante Seetaler Literaturschiff darf trotz der bundesrätlichen Lockerungen von dieser Woche noch nicht verkehren. Die Jubiläumsfahrt auf dem Hallwilersee zum 10jährigen Bestehen dieses Gemeinschaftsprojekts der Bibliotheken des Aargauer und Luzerner Seetals wird deshalb auf nächstes Jahr verschoben. Die zuversichtlichen Bibliothekarinnen haben zusammen mit Projektleiter Ueli Suter (Bild) neu den 28. Mai 2021 für das wichtigste literarische Frühlingsereignis im Seetal fixiert. (Bild: zVg.)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mehr Demokratie für Böju, endlich!

Mit wüsten Worten warf Gemeindeammann Peter Lenzin mich vor der Gemeindeversammlung vom 8. November aus dem «Löwen»-Foyer, als ich auf ein Denkmalschutz-Problem bei der BNO-Revision aufmerksam machen wollte. Das «Wynentaler-Blatt» berichtete über den peinlichen Vorfall. Ebenso wurde mir verboten, Informationsmaterial im Vorraum des Gemeindehauses aufzulegen. Gegen diesen Entzug meiner politischen Rechte reichte ich Beschwerde ein beim Regierungsrat.

Nun hat...