Christine Bürk als neue

Do, 23. Jul. 2020

(Mitg.) Christine Bürk wurde anlässlich der Urnenwahl mit 208 Ja und 7 Nein Stimmen gewählt. Die Stimmbeteiligung betrug 32.6 Prozent. Mit dieser ausgezeichneten Wahl und der relativ hohen Stimmbeteiligung kann Pfarrerin Bürk mit guten Voraussetzungen ihr Amt übernehmen. Sie wird am 1. November 2020 die 80-Prozent-Pfarrstelle in der Kirchgemeinde Leerau antreten und im Pfarrhaus in Kirchleerau wohnen. Bis zu diesem Zeitpunkt steht weiterhin Pfarrer Wolfram Kuhlmann als Stellvertreter für alle pfarramtlichen Tätigkeiten zur Verfügung. Kurator Marcel Hauser ist zuversichtlich, dass an der Kirchgemeindeversammlung vom 23. August 2020 auch die Kirchenpflege mit einem guten Resultat gewählt wird. Damit soll ein stabiles Fundament für eine erfreuliche Weiterentwicklung der Kirchgemeinde Leerau…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Verdienste von Peter Studer sind immens»

Viele Jahre führte Dr. med. Peter Studer in Reinach eine Kinderarztpraxis. Daneben setzte er sich an der Seite des bekannten Kinderarztes Beat Richner für die Menschen in Kambodscha ein, kämpfte unermüdlich gegen Armut und Krankheit. In den vergangenen 28 Jahren bauten die beiden fünf Kinderspitäler und ein Geburtshaus auf und behandelten zig Millionen Kinder unentgeltlich. Als Beat Richner vor drei Jahren krankheitshalber in die Schweiz zurückkehren musste ...