Christine Bürk als neue

Do, 23. Jul. 2020

(Mitg.) Christine Bürk wurde anlässlich der Urnenwahl mit 208 Ja und 7 Nein Stimmen gewählt. Die Stimmbeteiligung betrug 32.6 Prozent. Mit dieser ausgezeichneten Wahl und der relativ hohen Stimmbeteiligung kann Pfarrerin Bürk mit guten Voraussetzungen ihr Amt übernehmen. Sie wird am 1. November 2020 die 80-Prozent-Pfarrstelle in der Kirchgemeinde Leerau antreten und im Pfarrhaus in Kirchleerau wohnen. Bis zu diesem Zeitpunkt steht weiterhin Pfarrer Wolfram Kuhlmann als Stellvertreter für alle pfarramtlichen Tätigkeiten zur Verfügung. Kurator Marcel Hauser ist zuversichtlich, dass an der Kirchgemeindeversammlung vom 23. August 2020 auch die Kirchenpflege mit einem guten Resultat gewählt wird. Damit soll ein stabiles Fundament für eine erfreuliche Weiterentwicklung der Kirchgemeinde Leerau…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Arbeitslosenquote weiterhin bei 3,5 Prozent

(Mitg.) Die Zahl der Stellensuchenden hat im Juli um 574 Personen zugenommen. Die Arbeitslosenquote liegt unverändert bei 3,5 Prozent. Für 169’500 Arbeitnehmende im Aargau wurde seit Pandemiebeginn Kurzarbeit bewilligt.

Die Zahl der Voranmeldungen für Kurzarbeit infolge der COVID- 19-Pandemie ist stark zurückgegangen. Im Juli erreichten pro Woche rund 12 Voranmeldungen für Kurzarbeit die Kantonale Amtsstelle. Im Mai waren es noch rund 20 pro Tag. Bis Ende Juli ...