Die alte Leier wiederholt sich

Do, 26. Nov. 2020

Präzise Pässe über das ganze Spielfeld, stilsichere Ballannahmen, technisch einwandfreie Spielzüge. Das Spiel zwischen dem FC Aarau und den Grasshoppers bot auf beiden Seiten viel fürs Auge. Doch wieder brachte sich Aarau um die Früchte seiner Bemühungen.

rc. Die richtig grossen Torchancen blieben vorerst aus. Bis zur verhängnisvollen 31. Minute, als ein missglückter Abschlag vom ansonsten fehlerlosen Aarau-Keeper Simon Enzler direkt in den Füssen von GC-Spieler André Santos landete, der das Leder aus dreissig Metern im verwaisten Tor unterbrachte. Es sollte das einzige Tor des Abends bleiben, obwohl Aarau einen Penalty zugesprochen bekam und obwohl Zürichs Robin Kalem den Ball alleine vor dem Tor an die Latte knallte. Aarau tat über 90 Minuten gesehen wiederum viel für die Offensive,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Oh je, Frau Klara Häfliger…

… wie können Sie an der Reinacher-Gemeindeversammlung vom vergangenen Mittwoch mit einer solchen Vehemenz gegen die Windkraftanlage auf dem Stierenberg referieren – und zugleich den Reinachern noch den Vorwurf machen, dass sie viel zu wenig Unterschriften gegen dieses Projekt gegeben hätten – im Gegensatz zu den Menzikern? Ich persönlich war entsetzt. Und die Hauptargumente, die sie ins Feld führten, waren für mich schon fast lächerlich. Das Ort...