Kreisschule trotz Opposition deutlich genehmigt

Do, 19. Nov. 2020

Die Reinacher Gemeindeversammlung ging zügig über die Bühne. Opposition gab es gegen die Schaffung einer Kreisschule mit der Gemeinde Leimbach. Die gut 1,6 Mio. Franken für die Sanierung der Tennishalle wurden ebenso diskussionslos genehmigt wie das Budget 2021. Am Ende der Versammlung gab Gemeindeammann Martin Heiz bekannt, er werde für die nächste Amtsperiode nicht mehr kandidieren.

mars. Wie üblich informierte Gemeindeammann Martin Heiz die 77 anwesenden Stimmbürger an der der er Gemeindeversammlung zu Beginn über News aus dem Dorf, insbesondere über laufende und geplante Bauarbeiten. Die Protokollabnahmen wurden ohne Gegenstimme verabschiedet. Die geplante Kreisschule -Leimbach führte zu mehreren Wortmeldungen. Die ehemalige Leimbacher Schulleiterin Franziska Gautschi empfahl die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das Essen wird beibehalten

Zur Generalversammlung der Strassen- Unterhaltsgenossenschaft (UHG) Rickenbach konnte Präsident Roland Wismer 71 Anwesende begrüssen.

be. Für einmal war es ein Antrag aus der Versammlungsmitte, der an der 7. Generalversammlung die höchsten Wellen warf. Weil der Perimeterpunkt für Strassenunterhalt kürzlich auf drei und derjenige für Fliessgewässer auf fünf Franken angehoben werden musste, stellte der Votant den Antrag, auf das Essen an der General...