Reinacher BrauGarage rüstet auf

Do, 19. Nov. 2020

Mit einem kleinen, aber feinen Apéro hat sich die Reinacher «BrauGarage» bei ihren Sponsoren für die Unterstützung zur Erweiterung der Brauerei-Einrichtung bedankt.

wr. Auch die Reinacher Braugarage, die innovative Gasthausbrauerei zwischen Gemeindehaus und «Schneggen», die seit zweieinhalb Jahren in Betrieb ist, kämpft mit der Coronakrise. Doch die Initianten Franziska Meyer und Fritz Züger lassen sich nicht in die Knie zwingen. Zahlreiche Kleinsponsoren ermöglichten im Sommer den Ausbau der Brauerei-Einrichtungen. Inzwischen sind der dritte Gärtank und die halbautomatische Abfüllvorrichtung in Betrieb.

Bei einem Apéro mit Imbiss kamen die Sponsoren als Dankabstattung in den Genuss des «Rote Loi», einer weiteren Biersorte aus der Braugarage, die als erster Sud im neuen Gärtank entstand.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Kommandant der Luftwaffe zu sein, ist ein Privileg»

Peter Merz aus Beinwil am See wird ab dem 1. Juli als Divisionär neuer Kommandant der Schweizer Luftwaffe. Als aktiver Militärpilot, Fluglehrer und ehemaliger Kommandant der Basis Meiringen ist er heute Programmauftraggeber unter anderem für das neue Kampfflugzeug. Mit seinen vielfältigen Erfahrungen und Kontakten wird er das herausfordernde Amt mit Freude, Respekt und Demut antreten.

rf. «Die Fliegerei hat mich schon von Kindsbeinen an interessiert», schmunzelt...