«Die Farbtupfer im Corona-Grau machen Mut»

Do, 07. Jan. 2021

Auch in Beinwil am See konnte der Neujahrs-Anlass nicht stattfinden. Aus diesem Grund bietet das Wynentaler Blatt den Gemeindevertretern die Möglichkeit, sich mit einer Neujahrsbotschaft an die Bevölkerung zu wenden. Aus dem Gemeindehaus Beinwil am See meldet sich Gemeindeammann Peter Lenzin.

Geschätzte Leserin, geschätzter Leser,
Ich wünsche Ihnen einen zufriedenen und gesunden Start ins neue Jahr. Leider begann das neue so, wie das alte endete: mit einer Absage, der Neujahrs-Apéro fiel aus – also keine Häppchen, keine prickelnden Getränke, nur meine Neujahrsbetrachtung. Doch es gibt das berühmte Licht am Ende des Tunnels: Es wird geimpft, der Impfstoff wurde in Rekordzeit entwickelt und produziert. Eine starke Leistung aller Beteiligten.

Ein seltsames Jahr liegt hinter uns. Ein Winzling…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Erneuerung Strassenbeleuchtung

(Mitg.) Die bestehende Strassenbeleuchtung im Gemeindegebiet von mit Quadralux-Leuchten, welche mit Natriumdampflampen ausgerüstet sind, müssen ersetzt werden. Sowohl Gemeinderat als auch die Elektrokommission möchten die Strassenbeleuchtung in den nächsten Jahren im gesamten Dorf auf sparsamere und wartungsarme LED-Leuchten umrüsten. Der Gesamtersatz soll bis 2023 realisiert werden. In einem ersten Schritt sollen nun sämtliche 87 Strassenleuchten der Hauptstrass...