Frontalkollision nach Sekundenschlaf

Do, 10. Jun. 2021

Weil er am Steuer einnickte, geriet ein Automobilist in Teufenthal auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Alle Beteiligten wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht.

pz. Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 6. Juni, um 16.20 Uhr auf der Hauptstrasse eingangs Teufenthal. Der 20-jährige Lenker eines Mercedes-Benz A180 war in Richtung Zentrum unterwegs, als er am Steuer einnickte. Dadurch geriet sein Wagen auf die Gegenfahrbahn und stiess dort frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes-Benz B180 zusammen. Dieser wurde auf die angrenzenden Geleise der Wynental-/Suhrentalbahn geschleudert.

Durch den heftigen Aufprall wurde der 20-Jährige in seinem demolierten Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn aus seiner misslichen Lage befreien. Aufgrund…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das Herz sagt uns, was wir tun müssen

Das Herz sagt uns, was wir tun müssen. Zum Beispiel zuhören, sich mit anderen Menschen verbunden fühlen, mehr verstehen als kritisieren, achtsam und dankbar sein. Wer einen guten Zugang zu seinem Herzen hat, also herzoffen ist, der hat klare Träume und beim Aufwachen die Kraft, diese zu verwirklich…