Moment bitte...

Do, 09. Sep. 2021

Die Kulturschaffenden und die Kulturhäuser stehen vor einer herausfordernden Zeit. Bund und Kanton fördern deshalb Projekte, die traditionelle und neue Elemente miteinander verbinden. Für diese so genannte «Transformation» erhält auch das TaB Theater am Bahnhof Unterstützung. Wie sieht das Theaterspiel der Zukunft aus? Wo steht das Reinacher Kulturhaus in einem Jahr? Nachgefragt bei
Theater-Chef Clo Bisaz und Kunstvermittlerin Andrea Zielinski.

rc. «Einen weiteren Lockdown überleben wir nicht», Clo Bisaz wird deutlich, wenn es um die Zukunft des Theaterhauses hinter dem Reinacher Bahnhof geht. Für ihn war deshalb klar, dass man sich um die finanzielle Förderung seitens Bund und Kanton bewirbt und die «Transformation» in Angriff nimmt. Diese «Veränderung» ist auf gutem Wege, erfordert…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich hab’ mehr als einen Koffer in Berlin»

Bettina Ramseier, SRF-Korrespondentin für Deutschland, ist in Reinach aufgewachsen. Seit Ende 2018 lebt die frühere Produzentin beim Nachrichtenmagazin «10vor10» mit ihrer Familie in Berlin. Mit klarer und engagierter Stimme berichtet sie via Skype von ihrem Werdegang und ihrer geschätzten Arbeit.

Was verbindet Sie noch heute mit dem Wynental und insbesondere mit Reinach?

Mit meiner Familie bin ich regelmässig zu Besuch bei meiner Mutter. Die Natur mit dem Homb...