Zetzwil: Genuss aus dem «Gemüsegarten»

Mo, 05. Okt. 2015

Jeden Samstag stellt Sandra Morgenthaler in Zeztwil ihren Gemüsemarkt auf und bietet frisches, knackiges Gemüse und Früchte direkt aus dem «Garten» an. Ein inzwischen weit herum beliebtes Angebot, welches das Einkaufsangebot im Dorf auf sympathische Art bereichert.

 

Der Arbeitstag beginnt früh für Sandra Morgenthaler und ihren Partner Marco Roth, wenn sie jeweils auf dem Parkplatz zwischen der Metzgerei Ulmann und dem Möbel Huus Zetzwil ihren gut zehn Meter langen Marktstand aufstellen.

 

Den ganzen Artikel lesen Sie im Wynentaler Blatt Nr. 76 vom Dienstag, 6. Oktober 2015.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bank Leerau setzt Erfolgskurs fort

Die Bank Leerau Genossenschaft erzielte im Geschäftsjahr 2018 ein erneut sehr erfreuliches Ergebnis und steigerte ihren Gewinn. Das im Suhrental verwurzelte Institut konnte diesen gegenüber dem Vorjahr um 1,37 Millionen Franken verzeichnen.

(Eing.) Die Kundenausleihungen stiegen aufgrund anhaltender Bautätigkeit um 27,92 Mio. Franken auf 609,85 Mio. (+4,80 Prozent). Die Kundengelder dagegen verzeichneten eine Abnahme um 6,83 Mio. auf 493,92 Mio. Franken (-1,37 Prozent). Der ge...