Freitag unterliegt Wolanin

Fr, 04. Mai. 2018

Mit grosser Spannung wurde diese Delegiertenversammlung mit Nominationswahl erwartet. Der Wahlkreisvorstand durfte den Delegierten zwei starke Regierungsratskandidaten präsentieren: Charly Freitag aus Beromünster und Jim Wolanin aus Neuenkirch. So verdient und erfahren wie diese beiden sind, so gespannt war man auf den Ausgang der Wahl. Eine Mehrheit setzte auf Jim Wolanin.

(Mitg.) Die Geschäftsleitung der FDP des Kantons Luzern liess vor wenigen Tagen verlauten, dass sie der kantonalen Delegiertenversammlung eine Zweierkandidatur empfehle. Die definitive Entscheidung darüber wird erst an der kantonalen Delegiertenversammlung vom 28. Juni in Sempach gefällt. Der Wahlkreisvorstand schlug ihren Delegierten trotzdem vor, mit einer Einerkandidatur auf den Weg zu gehen. Das Ziel sei, einen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Miteinander statt gegeneinander im Wald

Die Fotos im Wynentaler Blatt vom Freitag 12. April zeigen ein erschreckendes Szenario. Die Jagd auf- und untereinander macht wirklich keinen Sinn, denn meistens ist bei einer solchen Aktion der Kollateralschaden grösser als die eigentlich erwünschte Wirkung. Undenklich was passieren würde, wenn Menschen oder Tiere durch solch hinterhältige Fallen verletzt werden. Im Extremfall könnte dies tödlich enden oder auch Krankheiten (Blutvergiftung, HIV) ausgelöst w...