Physik oder einfach Naturgesetz

Di, 12. Jun. 2018

Toll, das «Moment bitte» in der letzten WB-Ausgabe. Zitate daraus: «Nicht nur die Menschheit, auch die Natur hat ihre Probleme, gebietsfremde Pflanzen machen den einheimischen Pflanzen den Lebensraum streitig, die Verdrängungsprobleme sind vielerorts sichtbar, drohen das ökologische Gleichgewicht zu stören, doch einfach nur zuschauen und nichts unternehmen kann auch nicht die Lösung sein.» Meine Frage: Können sich am 21. Juni 2018 beim Forstwerkhof Reinach nicht diese jungen starken Männer aus Afrika einfinden, um diese gebietsfremden invasiven Pflanzen (auch Zitat) zu räumen?

Rolf Kummli, Reinach

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Abkühlung gesucht und gefunden

Die Landfrauen Reinach, Menziken und Umgebung genossen ihre diesjährige Vereinsreise zu den Trümmerbachfällen und die Abkühlung durch das spritzende Gletscherwasser.

(Eing.) Nachdem wir zuhause einen kleinen, aber langersehnten Regenguss genossen hatten, fuhren 25 Landfrauen, bei noch leicht bewölktem Wetter, via Wolhusen, durchs Entlebuch auf den Schallenberg. Im Restaurant Gabelspitz genossen wir endlich Kaffee und Gipfeli, und das bei herrlichem Sonnenschein, wund...