Glasfaserausbau bereits weit fortgeschritten

Di, 21. Aug. 2018

Der Ausbau des Swisscom-Glasfasernetzes in zahlreichen Gemeinden der Regionen Seetal und Wynental ist nach rund sechs Monaten Bauzeit weit fortgeschritten. Bis Ende Jahr werden die Ausbauarbeiten in den Gemeinden Beinwil am See, Birrwil, Burg, Leimbach, Menziken, Pfeffikon und Reinach ebenfalls abgeschlossen sein. Damit stehen einem Grossteil der Regionen Seetal und Wynental Internetgeschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s zur Verfügung und sie erhalten so Zugang zum modernsten Netz der Schweiz.

msu./pd. Die Einladung zum Tag der offenen Tür in der Telefonzentrale Reinach von vergangener Woche mobilisierte zwar keine Heerscharen. Von Seiten der Swisscom wurde der Aufmarsch der interessierten Personen – mehrheitlich auch Kunden – jedoch als «sehr erfreulich» taxiert. Der Blick hinter die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

POLIZEINACHRICHTEN

Aargau: Warnung vor dreisten Dieben und Betrügern

Die Kantonspolizei stellt fest, dass wieder vermehrt verdächtige Personen aus Osteuropa in Erscheinung getreten sind. Mit dreister Vorgehensweise versuchten sie, Opfer abzulenken und an Wertsachen zu gelangen. Am Freitagabend, 7. August fiel bei Frick ein bulgarisches Fahrzeug auf, welches eine Panne vorgetäuscht haben dürfte und Fahrzeuge zum Anhalten bewegte. Ein verdächtiges Auto, besetzt mit zwei rumänischen ...