Glasfaserausbau bereits weit fortgeschritten

Di, 21. Aug. 2018

Der Ausbau des Swisscom-Glasfasernetzes in zahlreichen Gemeinden der Regionen Seetal und Wynental ist nach rund sechs Monaten Bauzeit weit fortgeschritten. Bis Ende Jahr werden die Ausbauarbeiten in den Gemeinden Beinwil am See, Birrwil, Burg, Leimbach, Menziken, Pfeffikon und Reinach ebenfalls abgeschlossen sein. Damit stehen einem Grossteil der Regionen Seetal und Wynental Internetgeschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s zur Verfügung und sie erhalten so Zugang zum modernsten Netz der Schweiz.

msu./pd. Die Einladung zum Tag der offenen Tür in der Telefonzentrale Reinach von vergangener Woche mobilisierte zwar keine Heerscharen. Von Seiten der Swisscom wurde der Aufmarsch der interessierten Personen – mehrheitlich auch Kunden – jedoch als «sehr erfreulich» taxiert. Der Blick hinter die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moment bitte...

Nach einem Leben in aargauSüd lockt die Karibik: Adrian Sulzer von der Regionalpolizei aargauSüd kehrt der Schweiz den Rücken zu. Zusammen mit seiner Frau Barbara will der Auswanderer  seinen «Ruhestand» in Kuba verbringen.

msu. Karibik statt Schweiz, Kuba statt Wynental: Genau genommen hat das Abenteuer Auswanderung vor vielen Jahren, an einem Jugendfest in Beinwil am See begonnen. Damals stand der Regionalpolizist Adrian Sulzer zusammen mit anderen Schaulustig...