«Mein erster Schultag war der 8. Mai 1945 – Kriegsende»

Fr, 14. Sep. 2018

Der erste Schultag, Freud und Leid mit den Lehrpersonen, Klassenkollegen, Schulreisen, Lagererlebnisse und noch vieles mehr sind in unserem Leben unvergessliche Erinnerungen. Besonders freut es uns, wenn wir nach Jahrzehnten Fotos der damaligen Schulzeit sehen und Anekdoten vernehmen, die uns in die Jugendzeit zurückversetzen. Die Ausstellung «Das grosse Klassentreffen» im Museum Schneggli vom 2. bis 25. November 2018 wird dazu beste Gelegenheit bieten. In lockerer Folge erzählen deshalb im Vorfeld bis in den Herbst hinein bekannte Persönlichkeiten aus den Dörfern Beinwil am See, Birrwil, Burg, Gontenschwil, Leimbach, Menziken, Pfeffikon, Reinach und Zetzwil von ihrer Schulzeit.

von René Fuchs

Heute berichtet Hansruedi Woodtli (80) von seiner Schulzeit in Leimbach und Reinach. «An meinen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Alle Kandidierenden im ersten Wahlgang

(Mitg.) Bei der Urnenabstimmung vom 23. September erfolgte der 1. Wahlgang für die Gesamterneuerungswahlen der Amtsperiode 2019 bis 2022 von fünf Mitgliedern der Kirchenpflege, Präsidium Kirchenpflege, einem Abgeordneten für die Synode und der Gemeindepfarrerin. Alle vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten wurden bereits im ersten Wahlgang gewählt. Es ergaben sich nachfolgende Wahlresultate.

Kirchenpflege

Bei einem absoluten Mehr von 62 Stimmen wurden als Mitgl...