Bezirksparteitag in Gontenschwil

Fr, 14. Sep. 2018

(Eing.) Am Bezirksparteitag Kulm, in Gontenschwil wurde für alle vier Abstimmungsvorlagen die Nein-Parole beschlossen. Die Delegierten sagten Nein zum Bundesbeschluss über die Velowege sowie die Fusswege (Gegenentwurf zur Volksinitiative «Zur Förderung der Velo- und Fusswege», zur Volksinitiative für gesunde Ernährung (Fair-Food-Initiative), zur Volksinitiative «für Ernährungssouveränität» und zur kantonalen Vorlage, der Aargauischen Volksinitiative «Millionärssteuer»

Der Bezirksparteipräsident Martin Sommerhalder trat zurück. Neu in den Vorstand und als erste Präsidentin des Bezirk Kulm wurde mit Applaus Barbara Borer gewählt. Die übrigen Mitglieder des Vorstands wurden in globo mit Applaus wieder gewählt.

 

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stimmen und Standpunkte

Alarm am Hallwilersee: «Ein Fischer meldete der Polizei, dass er am Sonntagabend in Beinwil am See ein Reptil gesichtet habe. Die Behörden gehen davon aus, dass es sich um einen Kaiman handeln könnte. Die Suche nach dem Exoten ist bislang erfolglos geblieben.» Diese Meldung der Kantonspolizei verse…