Bezirksparteitag in Gontenschwil

Fr, 14. Sep. 2018

(Eing.) Am Bezirksparteitag Kulm, in Gontenschwil wurde für alle vier Abstimmungsvorlagen die Nein-Parole beschlossen. Die Delegierten sagten Nein zum Bundesbeschluss über die Velowege sowie die Fusswege (Gegenentwurf zur Volksinitiative «Zur Förderung der Velo- und Fusswege», zur Volksinitiative für gesunde Ernährung (Fair-Food-Initiative), zur Volksinitiative «für Ernährungssouveränität» und zur kantonalen Vorlage, der Aargauischen Volksinitiative «Millionärssteuer»

Der Bezirksparteipräsident Martin Sommerhalder trat zurück. Neu in den Vorstand und als erste Präsidentin des Bezirk Kulm wurde mit Applaus Barbara Borer gewählt. Die übrigen Mitglieder des Vorstands wurden in globo mit Applaus wieder gewählt.

 

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Alle Kandidierenden im ersten Wahlgang

(Mitg.) Bei der Urnenabstimmung vom 23. September erfolgte der 1. Wahlgang für die Gesamterneuerungswahlen der Amtsperiode 2019 bis 2022 von fünf Mitgliedern der Kirchenpflege, Präsidium Kirchenpflege, einem Abgeordneten für die Synode und der Gemeindepfarrerin. Alle vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten wurden bereits im ersten Wahlgang gewählt. Es ergaben sich nachfolgende Wahlresultate.

Kirchenpflege

Bei einem absoluten Mehr von 62 Stimmen wurden als Mitgl...