Ein Veloständer «os Haubuer Holz»!

Fr, 07. Sep. 2018

msu. Anlässlich der «Haubuer Chilbi» vom letzten Wochenende konnte auch ein Lehrlingsprojekt eingeweiht werden. Es handelt sich um einen währschaften, aus einem Baumstamm gefertigten Veloständer, mit Standort beim Schulhaus. Das dafür verwendete Holz – auch jenes für die Überdachung des Unterstandes – handelt es sich um Bäume, die im Januar 2018 dem Sturmtief «Burglind» zum Opfer gefallen sind. Die Orkanböen fegten damals mit grosser Energie über Europa hinweg und hinterliessen auch in Wäldern von Hallwil unübersehbare Spuren. Die MacherInnen der «Haubuer-Chilbi» hatten die zündende Idee, das Holz nicht einfach liegen zu lassen, sondern die geknickten Bäume für ein Lehrlingsprojekt einzusetzen. Schon bei der Erstauflage der «Chilbi» im Jahr 2014 legten sich Lehrlinge ins Zeug und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Krise als Chance für das Hoflädeli

Im Schreiben des Bauernverbands Aargau wird das «attraktive Alternativangebot mit regionalen, saisonalen und vor allem gesunden Lebensmitteln» hingewiesen. Wie sieht es aber mit der Vielfalt und der Erreichbarkeit aus? Das wollten wir genauer wissen.