Krönung mit Nationalliga-B-Meistertitel

Fr, 14. Sep. 2018

Die Korbballerinnen des Turnvereins STV Unterkulm haben einen neuen Meilenstein erreicht. Fünf Jahre nach dem Aufstieg in die Nationalliga B sind sie Meister der zweithöchsten Spielklasse und steigen in die Nationalliga A auf. Im thurgauischen Erlen machte das Team von Stefan Wasser schon im ersten Spiel alles klar.

wr.Vor Saisonbeginn zeigte sich das Team um Trainer Wasser entschlossen. Im fünften Anlass wollten die Spielerinnen endlich aufs Podest vorstossen. Die Saison 2017 hatte mit dem enttäuschenden 6. Platz geendet. Ab dem ersten Spieltag 2018 liefs für den STV rund. Zur Halbzeit nach neun Spielen lagen die Wynentalerinnen hinter Absteiger Wolfenschiessen auf Rang 2.

Diesen Elan setzte das Wasser-Team nach der Sommerpause fort. Der entscheidende Sieg zum ganz grossen Wurf gelang…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schöftland lehnt BNO nur teilweise ab

Die Gemeindeversammlung von Schöftland nimmt im «Haupttraktandum» die Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und  Kulturland an, stellt aber einen Rückweisungsantrag bezüglich Hegmatte. Rekordverdächtige 453 Stimmberechtigte sorgten für eine übervolle Aula und eine überlange Versammlung.