Verzögerung bei den Sanierungsarbeiten

Fr, 14. Sep. 2018

Das sportliche Terminprogramm für die Sanierung der Schulanlage Färberacker sah vor, dass sämtliche Arbeiten bis nach den Herbstferien abgeschlossen sind. Unvorhergesehene Mehrarbeiten und Verzögerungen seitens der Lieferanten führen zu einer Verlängerung bis Ende Jahr.

(Mitg.) Von Beginn an war allen Beteiligten klar, dass für die Sanierung der Schulanlage Färberacker ein sportliches Terminprogramm aufgestellt wurde. Im März 2018 fiel der Startschuss für die Sanierung. Geplant war, dass bis zu den Herbstferien 2018 die Gesamtsanierung der Schulanlage Färberacker, inklusive der Schadstoffsanierung, abgeschlossen ist. Das Sanierungsvolumen beläuft sich auf rund 5,9 Millionen Franken, wovon alleine die Schadstoffsanierung rund 1,6 Millionen Franken in Anspruch nahm. Kurz vor dem geplanten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Alle Kandidierenden im ersten Wahlgang

(Mitg.) Bei der Urnenabstimmung vom 23. September erfolgte der 1. Wahlgang für die Gesamterneuerungswahlen der Amtsperiode 2019 bis 2022 von fünf Mitgliedern der Kirchenpflege, Präsidium Kirchenpflege, einem Abgeordneten für die Synode und der Gemeindepfarrerin. Alle vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten wurden bereits im ersten Wahlgang gewählt. Es ergaben sich nachfolgende Wahlresultate.

Kirchenpflege

Bei einem absoluten Mehr von 62 Stimmen wurden als Mitgl...