Hauptübung der Feuerwehr

Fr, 19. Okt. 2018

Unterkulm

(Mitg.) Am Samstag, 20. Oktober findet die Hauptübung der Feuerwehr Mittleres Wynental unter dem Motto «Retten und Löschen – mit der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr» statt.

Im Turnus werden die Hauptübungen jeweils in einer der drei Verbandsgemeinden durchgeführt. Dieses Jahr ist Unterkulm an der Reihe.Als Objekt für die Übung wurde das Landschulhaus an der Hauptstrasse ausgewählt. Der Start ist auf 15 Uhr angesetzt: Die Feuerwehr wird mit sämtlichen Fahrzeugen und der ganzen Mannschaft zum Einsatzort fahren und das simulierte Ereignis in Angriff nehmen. Natürlich dürfen dabei auch Rettungen über die Leitern und der Einsatz der Atemschutztrupps nicht fehlen.

Den ersten Teil der Übung wird die Jugendfeuerwehr bestreiten, bis schliesslich «die Grossen» den Einsatz übernehmen.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

POLIZEINACHRICHTEN

Aargau: Warnung vor dreisten Dieben und Betrügern

Die Kantonspolizei stellt fest, dass wieder vermehrt verdächtige Personen aus Osteuropa in Erscheinung getreten sind. Mit dreister Vorgehensweise versuchten sie, Opfer abzulenken und an Wertsachen zu gelangen. Am Freitagabend, 7. August fiel bei Frick ein bulgarisches Fahrzeug auf, welches eine Panne vorgetäuscht haben dürfte und Fahrzeuge zum Anhalten bewegte. Ein verdächtiges Auto, besetzt mit zwei rumänischen ...