Keine Verbindung nach «Reinach Nord»

Fr, 12. Okt. 2018

Betrifft die immer noch mangelnde Infrastruktur zum Einkaufszentrum im Reinacher Unterdorf

Wann wir die geeignete, notwendige Fahrgelegenheit endlich realisiert! Meine Bitte geht an die Reinacher Gemeinde, an Herrn Martin Heiz, sowie an alle Discounter: Otto’s, Schuh-Hediger, Apotheke Müller, Bau + Hobby, Landi, Aldi und sicher bald auch noch Lidl.

Bis Reinach Nord (mit Bahn), bis Pical (mit Bus) funktioniert es bestens. Aber dann ist für uns Fussgänger, die nicht mehr motorisiert sind, stop. Ganz sicher viele Senioren, Pensionierte und Hausfrauen aus Reinach Süd, Menziken, Burg, Pfeffikon, Beinwil am See, und Leimbach wären froh und dankbar, wenn endlich mal eine geeignete Fahrgelegenheit zur Verfügung stünde, evtl. mit einem geeigneten Kleinbus und mit eigenem Chauffeur, mit den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Mehr Vorsicht» als Sofortmassnahme

In Kölliken ereigneten sich innert kurzer Zeit zwei Verkehrsunfälle auf Fussgängerstreifen der Kantonsstrasse. Für den Gemeinderat Grund genug, um eine öffentliche Diskussion zur Verbesserung der Situation zu führen. Insbesondere sichere Schulwege stehen im Fokus.

rc. Der Gemeinderat lädt deshalb direkt nach den Sportferien zu einer Diskussionsrunde am Dienstag, 12. Februar 2019, um 18 Uhr in der Aula Mittelstufenschulhaus ein. Teilnehmen werden kantonale F...