Moment bitte...

Fr, 19. Okt. 2018

Auf dem Hallwilersee neigt sich die Saison ihrem Ende entgegen. Wie hat sich das neue Schiff, die MS Delphin, bewährt? Nachgefragt bei Ueli  Haller, Geschäftsführer der Schifffahrtsgesellschaft Hallwilersee.

msu. Auf dem Hallwilersee kennt man die öffentliche Personenschifffahrt seit 1888. Das erste Schiff war das Dampfboot «DB Otto», ein Jahr später (1889) nahm das Dampfschiff «DS Hallwyl I» seinen fahrplanmässigen Betrieb auf. Seither ist die Hallwilerseeflotte laufend erneuert worden. In der langen Geschichte der Schifffahrtsgesellschaft wurden bisher mehr als ein Dutzend Schiffe auf dem Hallwilersee eingewassert. Um den heutigen Ansprüchen, denen sich der Tourismus im Seetal und insbesondere auch die Schifffahrtsgesellschaft gegenübergestellt sehen, zu genügen und die laufend…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Detailprojekt wird ausgearbeitet

Die Abteilung Denkmalpflege des Departements Bildung, Kultur und Sport, hat die Villa Clara unter kantonalen Schutz gestellt. Damit kommt die dringend nötige Sanierung einen Schritt voran, wie der Gemeinderat mitteilt.

rc. Viele Jahre wurde die Villa Clara vernachlässigt, was die Instandhaltung der Liegenschaft angeht. Sowohl die Fassade, wie auch das Innenleben müssten renoviert werden, 3 Millionen Franken würde das alles kosten.An der Gemeindeversammlung im letzten Herb...