Moment bitte...

Fr, 19. Okt. 2018

Auf dem Hallwilersee neigt sich die Saison ihrem Ende entgegen. Wie hat sich das neue Schiff, die MS Delphin, bewährt? Nachgefragt bei Ueli  Haller, Geschäftsführer der Schifffahrtsgesellschaft Hallwilersee.

msu. Auf dem Hallwilersee kennt man die öffentliche Personenschifffahrt seit 1888. Das erste Schiff war das Dampfboot «DB Otto», ein Jahr später (1889) nahm das Dampfschiff «DS Hallwyl I» seinen fahrplanmässigen Betrieb auf. Seither ist die Hallwilerseeflotte laufend erneuert worden. In der langen Geschichte der Schifffahrtsgesellschaft wurden bisher mehr als ein Dutzend Schiffe auf dem Hallwilersee eingewassert. Um den heutigen Ansprüchen, denen sich der Tourismus im Seetal und insbesondere auch die Schifffahrtsgesellschaft gegenübergestellt sehen, zu genügen und die laufend…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Revision der Bau- und Nutzungsordnung

An der Gemeindeversammlung vom 16. Mai 2019 entscheiden die Unterkulmerinnen und Unterkulmer über die Totalrevision der Bau- und Nutzungsordnung. Mit dem Entscheid wird die raumplanerische Entwicklung der Gemeinde für die nächsten 15 Jahre festgelegt. Zu genehmigen sind die neue Bau- und Nutzungsordnung, der Bauzonenplan, der Kulturlandplan und der Hochwasserschutzplan.

(Mitg.) Seit der letzten Gesamtrevision der Allgemeinen Nutzungsplanung sind rund 20 Jahre vergangen. Mit de...