Zum Gedenken - Hans-Jakob Zehnder

Di, 16. Okt. 2018

Hans Jakob Zehnder-Arn, 7. März 1923 bis 3. Oktober 2018. (Bild: zVg.)

Zum Gedenken

rc. Am 3. Oktober 2018 ist der Gränicher Unternehmer Hans-Jakob Zehnder im Alter von 95 Jahren gestorben. Nur wenige Persönlichkeiten haben das Wynental im vergangenen Jahrhundert in vergleichbarer Art geprägt. 1953 trat er in dritter Generation in die damalige Gebrüder Zehnder AG ein und führte das Unternehmen während 34 Jahren, wobei er im Aufbau der Auslandsgesellschaften früh das Entwicklungspotential der Firma erkannte. 1993 übergab er die Geschicke der heutigen Zehnder Group seinem Sohn Hans-Peter. Das Unternehmen fasst in seiner Todesanzeige zusammen, was Hans-Jakob Zehnder für das Unternehmen und viele Menschen, die ihm begegnet waren, darstellte: «Alle, die mit ihm gearbeitet haben, erinnern sich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moment bitte...

Nach einem Leben in aargauSüd lockt die Karibik: Adrian Sulzer von der Regionalpolizei aargauSüd kehrt der Schweiz den Rücken zu. Zusammen mit seiner Frau Barbara will der Auswanderer  seinen «Ruhestand» in Kuba verbringen.

msu. Karibik statt Schweiz, Kuba statt Wynental: Genau genommen hat das Abenteuer Auswanderung vor vielen Jahren, an einem Jugendfest in Beinwil am See begonnen. Damals stand der Regionalpolizist Adrian Sulzer zusammen mit anderen Schaulustig...