Leichter Anstieg der Arbeitslosenquote

Fr, 11. Jan. 2019

Die Arbeitslosenquote stieg im Dezember saisonal bedingt um 0,2 Prozentpunkte auf 2,7 Prozent. Der Anstieg und die Höhe der Arbeitslosenquote entsprechen den gesamtschweizerischen Werten.

(Mitg.) Bei den sechs Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) und der Pforte Arbeitsmarkt waren Ende Dezember im Aargau 9879 Personen als arbeitslos gemeldet, 5715 Männer (58 Prozent) und 4164 Frauen (42 Prozent). Das sind 709 mehr als im Vormonat. Die Zahl der Stellensuchenden hat um 371 Personen zugenommen und lag im Dezember bei 15’917. Stellensuchende sind sämtlich Personen, welche gemeldet sind und eine Stelle suchen.

Jahresdurchschnitt: Arbeitslosenquote von 2,7 Prozent

Die Arbeitslosenquote lag im Durchschnitt des Jahres 2018 bei 2,7 Prozent. Im Vorjahr waren es 3,1 Prozent. 2018 waren im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Detailprojekt wird ausgearbeitet

Die Abteilung Denkmalpflege des Departements Bildung, Kultur und Sport, hat die Villa Clara unter kantonalen Schutz gestellt. Damit kommt die dringend nötige Sanierung einen Schritt voran, wie der Gemeinderat mitteilt.

rc. Viele Jahre wurde die Villa Clara vernachlässigt, was die Instandhaltung der Liegenschaft angeht. Sowohl die Fassade, wie auch das Innenleben müssten renoviert werden, 3 Millionen Franken würde das alles kosten.An der Gemeindeversammlung im letzten Herb...