So viel Schönes ist so nah…

Fr, 04. Jan. 2019

Ein fröhliches Zusammenkommen am Bärzelitag, das ist der traditionelle Neujahrsapéro im Reinacher Saalbau Jahr für Jahr aufs Neue. Gemeindeammann Martin Heiz machte sich in gewohnt unterhaltsamer Art und Weise Gedanken über Vergangenes und Zukünftiges und Hobbyfotograf Herbert Müri überraschte die Anwesenden mit einer Dia-Show.

hg. «Danke, dass Sie sich Zeit nehmen für ein wenig Tradition», mit diesen Worten begrüsste Markus Bolliger, Präsident des Verkehrsvereins, die Anwesenden am traditionellen Neujahrsapéro im Reinacher Saalbau. Er unterliess es an dieser Stelle nicht, kräftig die Werbetrommel für den Verkehrsverein, respektive für dessen Vorstand, zu rühren. Man werde ab der nächsten GV im Frühling auf die geschätzte Mitarbeit von zwei Vorstandmitgliedern verzichten müssen,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moment bitte...

Nach einem Leben in aargauSüd lockt die Karibik: Adrian Sulzer von der Regionalpolizei aargauSüd kehrt der Schweiz den Rücken zu. Zusammen mit seiner Frau Barbara will der Auswanderer  seinen «Ruhestand» in Kuba verbringen.

msu. Karibik statt Schweiz, Kuba statt Wynental: Genau genommen hat das Abenteuer Auswanderung vor vielen Jahren, an einem Jugendfest in Beinwil am See begonnen. Damals stand der Regionalpolizist Adrian Sulzer zusammen mit anderen Schaulustig...