«Um Ostern sollten Hühner zweimal am Tag legen»

Fr, 12. Apr. 2019

Rechtzeitig auf Ostern besuchte WB-Mitarbeiter René Fuchs die beiden Geflügelbetriebe Muff und Ulrich auf der Lüsch und in Schwarzenbach

Der Eier-Verbrauch in der Schweiz ist 2018, laut den neusten Zahlen des Bundesamtes für Landwirtschaft, um 1,2 Prozent auf 1,54 Mia. Stück gestiegen. Damit wurde ein neuer Rekord erreicht mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 180 Eiern. Die Schweizer Eierproduzenten steigerten ihre Produktion im Vergleich zu 2017 im letzten Jahr um 3,6 Prozent auf über 973 Mio. Eier. Damit konnte der Inlandmarktanteil auf 63 Prozent ausgebaut werden. Der Absatz von Importeiern ist um 2,6 Prozent zurückgegangen. Die meisten Legehennen leben in der Deutschschweiz. Allein in den Kantonen Bern und Aargau werden über 0,7 Mio. Legehennen gehalten, was mehr als einem Viertel des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schulhaus wird erst Ende 2019 eröffnet

Das 23-Millionen-Projekt auf dem Müheler Schulhausareal nimmt Gestalt an. An einem Baustellenrundgang nahmen viele Neugierige teil die einen wollten wissen, wie ihr Steuergeld verbaut wird, die anderen wollten wissen, wo ihre Kinder bald zur Schule gehen werden.

rc. 11’000 Tonnen Beton geben dem Neubau derzeit eine sehr markante Note. Von aussen betrachtet, könnte es sich genau so um einen Bürokomplex, ein Mehrfamilienhaus oder ein Alterszentrum handeln. Erst wen...