SAC Homberg – Pulvertraum im Rätikon

Fr, 12. Apr. 2019

Die Skitourenwoche der Sektion Homberg des Schweizer Alpenclubs fand dieses Jahr im Rätikon an der schweizerisch-österreichischen Grenze statt. Ein Glücksgriff, wie sich zeigen sollte, waren die Bedingungen doch vorwiegend optimal.

von Urs Kyburz Text und Bilder

Die Tourenwoche startete beim Tourenleiter in Wangs mit einem Brunch. Ein guter Anfang. Die Teilnehmer bewegten sich aber doch noch und bestiegen den Hüenerchopf ab Vermol. Es war schon ziemlich warm, der Schnee weich, aber vom Gipfel her fand der Tourenleiter einen Hang mit Pulverschnee. Im Rätikon waren sie damit aber noch nicht, auch am nächsten Tag noch nicht. Denn da bestiegen sie den Schönberg bei Malbun in Liechtenstein, ein unscheinbarer Berg, der aber eine grossartige Aussicht auf das Rheintal und bis zum Bodensee…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Männerriege Zetzwil: Neue Polo-Shirts

(Eing.) Die Männerriege Zetzwil traf sich in der Wuhrhütte zur Frühlingsversammlung. Haupttraktandum war der Bezug der von Karl Hirt Junior, Bau- und Gipsergeschäft,gesponserten Polo-Shirts.Nach einigenAnprobier- und Umtauschaktionen passten die mit dem markanten «Zetzwiler Stern» versehenen Shirts perfekt auf die trainierten Oberkörper. Umgehend stellten sich die Zetzwiler Männerturner zusammen mit dem Sponsor (stehend in der Mitte) für ein Verein...