Vorurteile im WB?

Fr, 12. Apr. 2019

Man hat sich schon damit abgefunden, dass mancher Redakteur im WB nicht immer euphorisch gegenüber Fremdem und Ungewohntem eingestellt ist und man kann ebenso gewisse Vorbehalte gegenüber anderen Kulturen erkennen. Und was lesen wir im Interview mit Frau Dr Piccolantonio im WB vom 5.4 ? «…wir denken da an Länder im Fernen Osten, wo ebenfalls sehr viel gelächelt wird, bevor dann dem hartnäckigen Gesprächspartner schlimmstenfalls ein Messer zwischen die Rippen gestossen wird». Ein so offen plumpes, nahezu rassistisches Vorurteil (und dazu noch falsch) muss sich die Leserschaft des WB wirklich nicht antun; so etwas bedient niedere Instinkte und gehört absolut nicht in das WB. Ich erwarte diesbezüglich eine Klarstellung – sonst hat sich der Wynentaler für mich als Lokalblatt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Revision der Bau- und Nutzungsordnung

An der Gemeindeversammlung vom 16. Mai 2019 entscheiden die Unterkulmerinnen und Unterkulmer über die Totalrevision der Bau- und Nutzungsordnung. Mit dem Entscheid wird die raumplanerische Entwicklung der Gemeinde für die nächsten 15 Jahre festgelegt. Zu genehmigen sind die neue Bau- und Nutzungsordnung, der Bauzonenplan, der Kulturlandplan und der Hochwasserschutzplan.

(Mitg.) Seit der letzten Gesamtrevision der Allgemeinen Nutzungsplanung sind rund 20 Jahre vergangen. Mit de...