Der Anlass wird immer beliebter

Di, 14. Mai. 2019

Diesmal gewähren die alt eingesessene Seenger Firma Alesa Gastrecht für den Anlass der Gemeinderäte von Seengen. Der Anlass «Gmeindrot bi de Lüüt» wird immer beliebter, sodass diesmal über 100 Leute den Weg in die Fabrikhalle gefunden haben. Es servierten die Gemeinderäte eine feine Bratwurst und Christoph Leimgruber führte durch die Firma.

hh. Die Kropfleerete der Einwohner gibt Gelegenheit, mit den zuständigen Räten zu diskutieren und seine Probleme darzulegen. Gleichzeitig kann man in sympathischer Gesellschaft eine feine Bratwurst geniessen und mit einem Glas Wein auf neue Freundschaften anstossen.

Mit über 100 Teilnehmern

Die Begrüssung von Gemeindeammann Jörg Bruder war herzlich. Er stellte seine Amtskollegen und Kollegin im Gremium vor, die über ihre Ressorts ausführlich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auf dem Schlosshübel stand ein Schloss

Auf den ersten Blick scheint die Erkenntnis, dass auf dem Schlosshübel in Staffelbach ein Schloss gestanden haben soll, keine besonders grosse zu sein. In diesem Fall lieferten aber erst hochpräzise Instrumente den Beweis für die einstige Existenz einer Burg oder eines Schlosses.