Morgen findet der Auffahrtsumritt statt

Mi, 29. Mai. 2019

Red. Beromünster mit seiner prachtvollen, restaurierten Stiftskirche, dem historischen Marktflecken, aber auch mit der wechselvollen Landschaft des Michelsamtes, abseits vom lärmigen Verkehr und Industrie, ist einmal mehr der würdige Rahmen des wohl bekanntesten und berühmtesten Umrittes, der alljährlich – selbst bei ganz schlechter Witterung – am Auffahrtstag, diesmal am Donnerstag, 30. Mai, stattfindet.Weit mehr als hundert Reiter, teils in schwarzen Mänteln, schliessen sich an und bilden den einzigartigen Festzug. Es ist kein Volksfest, kein Umzug, es ist eine Feierstunde, ein offenes Bekenntnis zur Tradition und Achtung vor der Religion. Wer den Auffahrtstag in Beromünster schon erlebt hat, den 16 Kilometer langen Marsch vielleicht betend mitgegangen ist, oder gar als Reiter…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mary Vogel hat Gölä und Trauffer an ihrer Seite

Gestern Abend ist am Schweizer Musik-TV-Himmel vielleicht ein neuer Stern aufgegangen. Martina «Mary» Vogel konnte bei der 3+-Sendung «The Voice of Switzerland» gleich drei Juroren von ihrer Stimme überzeugen. Die Dürrenäscherin geht nun mit Support der «Büezer Buebe» in die nächste Runde.

rc. Die Aufnahmen für die Sendung sind vorüber, die Ausstrahlung ebenso, doch aufgeregt ist die 32-jährige Mary Vogel noch immer. «...