Unser Geranium – ein «global player»

Di, 14. Mai. 2019

Mit heimatlichen Schwyzerörgeliklängen eröffneten die «Wätterhäxe» die Vernissage der Ausstellung «Unser Geranium – man liebt es oder man hasst es. Dazwischen gibt es wenig» im Museum Schneggli. Die Ausstellung ist noch bis 2. Juni geöffnet.

(Eing.) Ursula Rüesch, Mitglied des Präsidialausschusses der Vereinigung Museum Schneggli begrüsste die Anwesenden und erklärte, wie «Unser Geranium» den Weg ins Schneggli fand. Vor zwei Jahren sahen Vorstandsmitglieder die vom Alpinen Museum in Bern konzipierte Wanderausstellung im Museum auf dem Gotthard Hospiz. Man nahm mit Beat Hächler, Direktor des Alpinen Museum in Bern Kontakt auf und nach einem ersten Treffen wurde beschlossen, diese Ausstellung in zu zeigen. Das ganze «Drumherum» wurde indessen von den «Schnegglianern» organisiert.

Eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending