Hallwilersee: Von Ueli zu Ueli …

Fr, 14. Jun. 2019

msu. «Schulreisewetter» am Hallwilersee: Am Mittwoch starteten die Fraktionen des Bundeshauses zu ihrer traditionellen Reise. Der Ausflug der SVP führte in diesem Jahr in den Kanton Aargau. Nach der Besichtigung eines Printunternehmens in Lenzburg verschob sich die illustre Gesellschaft ins Seetal, genau genommen auf das neuste Schiff der Hallwilerseeflotte, die «MS Delphin». Ueli Haller, Geschäftsführer der Schifffahrtsgesellschaft Hallwilersee AG, erklärte das Unternehmen SVP-Fraktionsausflug gleich zur Chefsache. Im Steuerhaus empfing er seine Parteikollegen mit Bundesrat Ueli Maurer und Fraktionspräsident Thomas Aeschi (rechts) an der Spitze zu einer persönlichen «Kapitäns-Audienz». Am späteren Nachmittag ging die Reise Richtung Zofingen weiter, wo sich die Parlamentarier unter dem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Trockenstress nur schlecht verdaut

Am Försterrapport des vierten Forstkreises, welcher sich über das Gebiet Aarau-Kulm-Zofingen erstreckt, dominierten Waldschutzthemen die Diskussion. Die Waldfachleute sind besorgt: Die Auswirkungen des Klimawandels führen dazu, dass sich die wirtschaftlichen Herausforderungen der Forstbetriebe um eine neue Dimension erweitern. Das Absterben von wichtigen Baumarten wie der der Fichte, der Tanne, der Esche und gebietsweise auch der Buche wirft Fragen auf, wie die Walderhaltung un...