Pfeffikon: Neuer Wohnraum soll entstehen

Fr, 07. Jun. 2019

msu. Im Dorfzentrum von Pfeffikon, an der Hausmattenstrasse, tut sich etwas. Ein Profilstangenwald vor dem ehemaligen Gemeindehaus deutet auf Veränderungen hin. Man kann nicht gerade von einem Bauboom im Stumpendorf sprechen, aber immerhin sollen hier rund 4,6 Millionen Franken in zwei neue Mehrfamilienhäuser mit je sechs Wohneinheiten investiert werden. Grundeigentümerin und Bauherrschaft ist die Podre Immobilien AG in Rothenburg.An der selben Strasse befindet sich ein weiteres Baugebiet, das vor längerer Zeit mit Profilen überstellt war. Die damals neu gebaute, eher sonderbar anmutende Erschliessungsstrasse, parallel zur Ortsverbindungsstrasse Pfeffikon–Menziken, sorgt noch heute für Diskussionen. Nach Auskunft der Gemeindeverwaltung Rickenbach war das Projekt für die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das Wahrzeichen von Teufenthal

moha. Die Geschichte der «Trostburg» reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Eine bildliche Darstellung im Wynentaler Blatt Nr. 52 vom Freitag, 20. Juli, präsentiert einen interessanten Querschnitt durch deren Historik. Das älteste Bild ist ein Kupferstich von ca. 1750. – Heute fügt sich das Schloss (hinten auf dem Hügel) ein zwischen Wohnhäusern und modernen Bauten, wie das aktuelle Foto aus Richtung Gemeindegrenze Unterkulm zeigt. – Vor zeh...