Ein Ort, wo der Mensch zu sich kommt

Di, 10. Sep. 2019

«Wir wollten einen Ort schaffen, wo der Mensch nach einem hektischen Alltag herunterfahren kann», so Urs Gsell anlässlich einer schlichten Gedenkfeier mit Helfern und Sponsoren anlässlich des 10-Jahr-Jubiläums der Hirschthaler Biberburg. Dieses Ziel sei voll und ganz erreicht worden. Gsell hofft, dass die Biberburg noch lange bestehen kann. Gefeiert wurde mit viel Volk und Attraktionen.

st. Im Wynentaler Blatt war all die Jahre schon viel zu lesen über die Aktivitäten der Biberburg in Hirschthal. Die Zeitung war von allem Anfang an dabei, der eigentlich bis zum grossen Waldfest zurückreicht. In dessen Nachgang reifte die Idee, die dank grosszügiger Sponsoren und einem kleinen Grundstück an der Auenlandschaft der Suhre vor zehn Jahren verwirklicht werden konnte. Grosser Initiant war Urs…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Spirgi und Lerch gewählt

In den Bezirken Kulm und Zofingen fanden Bezirksrichter-Ersatzwahlen statt.

mars. Im Bezirk Kulm fand die Ersatzwahl für den zurückgetretenen Daniel Lüscher (FDP) statt. Dabei stellten sich der 34-jährige Oberkulmer Patrick Hüsser (SP) und der 62-jährigen Leutwiler Samuel Spirgi (FDP) aus Leutwil der Wahl. Aus diesem Zweikampf resultierte ein klares Ergebnis, Spirgi schwang mit 4695 Stimmen bei einem absoluten Mehr von 3528 Stimmen deutlich obenaus. Hüsser ...